© Copyright 2020 - All rights reserved - www.BNNM.de - www.BUSINESS-NEWS-NETWORK-MARKETING.de - 92367 Pilsach
Bitte beachten Sie die bestehenden Urheberrechte aller hier veröffentlichten Daten, die ausschließlich beim jeweiligen Inserenten / Zeichner / Grafikbüro / Hersteller / Entwickler etc. liegen. Eine Nutzung von auf dieser Webseite bereit gestellten Daten auch auszugsweise und insbesondere, aber nicht nur für den gewerblichen Einsatz und/oder ohne schriftliche Bewilligung des jeweiligen Rechteinhabers stellt einen Straftatbestand dar, der mit hohen Abmahn- und Strafgebühren verbunden sein kann.
Die Wirkung eines Lattenrostes unter einer Matratze ist nicht zu unterschätzen. So manch einer meint, ein einfaches, starres Modell, das sich jeder selbst basteln kann, wäre absolut ausreichend. Renommierte Schlaf- experten widersprechen dem. Was ist wirklich dran? Die Wirkung der Unterfederung bezüglich der Liegequalität hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend sind u.a. Körperbau, Schlafstellung und ggf. gesundheitliche Probleme des Schläfers sowie die Stärke bzw. Qualität der Matratze. Da der flexible Lattenrost die Matratze unterstützen soll, ist sein Effekt vor allem bei besonderer Beanspruchung messbar. Ein leichter Rückenschläfer braucht deutlich weniger Unterstützung als ein schwerer oder breitschultriger Seitenschläfer. Kein Wunder also, dass sich die Aussagen der Stiftung Warentest bezüglich der einge-
schränkten Wirksamkeit von Latten- rosten vor allem auf Rückenschläfer beziehen. Auch der Sachverständigenrat der Möbelsachverständigen beim BVDM (www.moebelsachverstaendige.de), ein Zusammenschluss von Sachver- ständigen der Industrie- und Handelskammern für den Bereich Möbel, Polstermöbel, Betten und Wasserbetten, plädiert für eine flexible Unterfederung. Zudem kann eine gute Unterfederung durch Fachleute wirksam individualisiert werden. „Bei Seitenschläfern mit breiteren Schultern ist die Anpassung der Matratze häufig nicht ausreichend. Erst die richtige Justierung einer funktionierenden Unterfederung sorgt für eine perfekte Anpassung“, so Michaela Hilger, Sachverständige der IHK Bonn. Wie entscheidend eine passende Unterfederung ist, kann man selbst leicht erfahren, wenn man seine
Matratze probeweise auf den Boden legt. Auch nicht jeder Rost eignet sich für jede Matratze. Kaltschaummatratzen benötigen eine elastische Grundlage, damit sie sich nicht zu schnell durchliegen. Ein Lattenrost sorgt für die notwendige Durchlüftung und damit für ein gesundes Schlafklima; auch Schimmelbildung und Stockflecken werden dadurch verhindert. Beim Kauf einer neuen Matratze empfiehlt sich daher eine qualifizierte Beratung, die auch die Auswahl des passenden Lattenrosts berücksichtigt. Im Extremfall kann ein alter und unpassender Rahmen die neue Matratze sogar beschädigen. Den (doppelten) Schaden hat dann der Kunde, da in solchen Fällen die gesetzliche Gewährleistung oft nicht greift.
Unverzichtbar für gesunden Schlaf: Der richtige Lattenrost Gesundheit, akz-o / Redaktion Business News Foto: Ergosleep/akz-o
NEWS & Rückblicke AKTUELLE ANGEBOTE
© Copyright 2020 - All rights reserved - www.BNNM.de - www.BUSINESS-NEWS-NETWORK-MARKETING.de - 92367 Pilsach
Bitte beachten Sie die bestehenden Urheberrechte aller hier veröffentlichten Daten, die ausschließlich beim jeweiligen Inserenten / Zeichner / Grafikbüro / Hersteller / Entwickler etc. liegen. Eine Nutzung von auf dieser Webseite bereit gestellten Daten auch auszugsweise und insbesondere, aber nicht nur für den gewerblichen Einsatz und/oder ohne schriftliche Bewilligung des jeweiligen Rechteinhabers stellt einen Straftatbestand dar, der mit hohen Abmahn- und Strafgebühren verbunden sein kann.
NEWS & Rückblicke
Unverzichtbar für gesunden Schlaf: Der richtige Lattenrost Gesundheit, akz-o / Redaktion Business News Foto: Ergosleep/akz-o
Die Wirkung eines Lattenrostes unter einer Matratze ist nicht zu unterschätzen. So manch einer meint, ein einfaches, starres Modell, das sich jeder selbst basteln kann, wäre absolut ausreichend. Renommierte Schlaf-experten widersprechen dem. Was ist wirklich dran? Die Wirkung der Unterfederung bezüglich der Liegequalität hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend sind u.a. Körperbau, Schlafstellung und ggf. gesundheitliche Probleme des Schläfers sowie die Stärke bzw. Qualität der Matratze. Da der flexible Lattenrost die Matratze unterstützen soll, ist sein Effekt vor allem bei besonderer Beanspruchung messbar. Ein leichter Rückenschläfer braucht deutlich weniger Unterstützung als ein schwerer oder breitschultriger Seitenschläfer. Kein Wunder also, dass sich die Aussagen der Stiftung Warentest bezüglich der einge-schränkten Wirksamkeit von Latten-rosten vor allem auf Rückenschläfer beziehen. Auch der Sachverständigenrat der Möbelsachverständigen beim BVDM (www.moebelsachverstaendige.de), ein Zusammenschluss von Sachver-ständigen der Industrie- und Handelskammern für den Bereich Möbel, Polstermöbel, Betten und Wasserbetten, plädiert für eine flexible Unterfederung. Zudem kann eine gute Unterfederung durch Fachleute wirksam individualisiert werden. „Bei Seitenschläfern mit breiteren Schultern ist die Anpassung der Matratze häufig nicht ausreichend. Erst die richtige Justierung einer funktionierenden Unterfederung sorgt für eine perfekte Anpassung“, so Michaela Hilger, Sachverständige der IHK Bonn. Wie entscheidend eine passende Unterfederung ist, kann man selbst leicht erfahren, wenn man seine Matratze probeweise auf den Boden legt. Auch nicht jeder Rost eignet sich für jede Matratze. Kaltschaummatratzen benötigen eine elastische Grundlage, damit sie sich nicht zu schnell durchliegen. Ein Lattenrost sorgt für die notwendige Durchlüftung und damit für ein gesundes Schlafklima; auch Schimmelbildung und Stockflecken werden dadurch verhindert. Beim Kauf einer neuen Matratze empfiehlt sich daher eine qualifizierte Beratung, die auch die Auswahl des passenden Lattenrosts berücksichtigt. Im Extremfall kann ein alter und unpassender Rahmen die neue Matratze sogar beschädigen. Den (doppelten) Schaden hat dann der Kunde, da in solchen Fällen die gesetzliche Gewährleistung oft nicht greift.
AKTUELLE ANGEBOTE